© 2014 by Anne Bolick I created with Wix.com I All rights reserved I IMPRESSUM


 

ALEMANNIA

DOCUMENTARY I 40min I 2012 I Director: Hendrik Schäfer

Production: Filmakademie Baden-Württemberg

Shot in GERMANY on SR3 16mm I Zeiß Highspeed Lenses I Fuji Eterna I Format 1,78:1

ALEMANNIA ist ein Abenteuerfilm. Er beschreibt auf essayistische Weise eine Reise eines Berliners zu den Alemannen, einem aus den Germanen hervorgegangenem Volksstamm, der sich in den Regionen Baden in Deutschland, Voralberg in Österreich, Elsass in Frankreich und in der nördlichen Schweiz befindet. Die Geschichte bearbeitet Vorurteile über die alemannische Heimat und interpretiert die vorgefundene Realität. Dabei wird die Realität selbst hinterfragt. Denn verbirgt sich hinter all den Kuckucksuhren, bäuerlichem Leben, Bollenhüten, Sagen, Liedern, Fastnachtsbräuchen und Trachtentänzen nicht auch nur eine Form der Inszenierung einer längst vergangenen Zeit? Der Film macht sich auf die Suche nach dem Wesen der Alemannen und fragt nach der Bedeutung einer heilen Welt, nach dem Heimatbegriff und nach Tradition in der Moderne. Das Voice-Over des Filmemachers führt dabei durch die Reise. Sie beginnt im Schwarzwald und führt uns über den Oberrhein zum Bodensee. Wir werden Zeuge von Gesprächen, Vereinstreffen, Naturschauspielen, Inszenierungen und Alltagssituationen.